IFS Food Version 7 E-Learning Kurs – alle Änderungen im Überblick

Associated Courses

549,00 

Kursdauer: ca. 6 Stunden
Servicebausteine: Servicebausteine im Wert von 149,90 €
Kursart: E-Learning Kurs
Demokurs: Kostenloser Demokurs
Kursinfo: PDF-Download

Artikelnummer: WE910 Kategorie:

Nutzen Sie diese IFS Food Version 7 E-Learning Schulung und informieren Sie sich online über alle IFS 7 Änderungen, die der aktuelle Lebensmittelstandard mit sich bringt. Die letzte Revision des Lebensmittelstandards IFS Food hat für Lebensmittelbetriebe einige Änderungen sowie neue Anforderungen hervorgebracht. Diese gilt es nun zu interpretieren und entsprechend im Unternehmen umzusetzen. Mit unserem E-Learning Kurs haben Sie alle Änderungen im Blick, wissen damit umzugehen.

Nach einer kurzen Wiederholung der Grundlagen zum Standard IFS Food, behandelt der Kurs zuerst die Änderungen, die den Zertifizierungsprozess betreffen. Anschließend werden die Forderungen des IFS Food Version 7 mit denen der Version 6.1 verglichen. Dabei spricht der Trainer im E-Learning Kurs konkret über die richtige Interpretation der Änderungen und Neuerungen. Hieraus ergibt sich für Sie der tatsächliche Handlungsbedarf sowie die Umsetzungsmöglichkeiten in Ihrem Managementsystem für Lebensmittelsicherheit.

Dabei profitieren von allen Vorteilen einer Online Schulung. Sie lernen zeit- und ortsunabhängig, können pausieren und wiederholen. Zudem sind Sie nicht vom Tempo des Trainers/-in oder anderer Schulungsteilnehmer abhängig. Damit aber nicht genug! Zusätzlich erhalten Sie ein 140-seitiges Nachschlagewerk, welches zu jedem Abschnitt des IFS (International Featured Standard) Food aufzeigt, was sich geändert hat und wie dies zu interpretieren sowie umzusetzen ist.

Kursdemo: Starten Sie per Klick den Live-Demokurs

Sie möchten vor der Buchung einen unverbindlichen und kostenfreien Einblick in diese Online Schulung erhalten? Dann schauen Sie sich einige Ausschnitte in unserem Demokurs an.

Welche Inhalte sprechen wir in dieser Online Schulung zum IFS Food Version 7 an?

Diese Online Schulung zeigt Ihnen alle Änderungen auf, die die neue Version 7 des IFS Food mit sich bringt. Sie lernen dabei die Änderungen und Neuerungen des Lebensmittelstandards nicht nur kennen, sondern auch, wie diese zu interpretieren und umzusetzen sind.

Überblick IFS – International Featured Standards

Zu Beginn der Online Schulung werden die Grundlagen des IFS kurz wiederholt, um Ihre bestehenden Kenntnisse aufzufrischen und zielführend in die Thematik IFS Food Version 7 einzusteigen.

  • Bedeutung des International Featured Standards
  • GFSI – Global Food Safety Initiative
  • Product Scopes
  • IFS Food Doktrin & Trend Risk Report

Welche Änderungen haben sich für den Zertifizierungsprozess ergeben?

In dieser Einheit des Online Revisionsseminars zum IFS Food Version 7 zeigen wir Ihnen die Änderungen, die sich durch den aktualisierten Standard für den Zertifizierungsprozess ergeben.

  • IFS Food Version 7 – struktureller Aufbau
  • Anforderungen an die Zertifizierung gemäß IFS 7
  • K.o. Kriterien
  • Auditarten
  • Auditdauer sowie Audithäufigkeit
  • Angekündigte und unangekündigte Audits
  • FSC (Food Safety Checks)
  • Integrity Program
  • Schema zur Bewertung
  • Anforderungskatalog des IFS Food 7
  • Möglichkeiten und Nutzer des IFS-Auditportals

Was hat sich im IFS Food Version 7 hinsichtlich Unternehmensführung, Managementsystem und Ressourcenmanagement geändert?

Nun erfahren Sie ganz konkret mehr zu den geänderten Anforderungen sowie Neuerungen, die der IFS Food Version 7 mit sich bringt und wie Sie damit umgehend.

  • Kapitel 1: Unternehmensführung und -verpflichtung
  • Kundenorientierung sowie Überprüfung durch die Unternehmensleitung
  • Lebensmittelsicherheitskultur
  • Kapitel 2: Managementsystem für Qualität und Lebensmittelsicherheit
  • Dokumenten-Management sowie Aufzeichnungen und dokumentierte Informationen
  • HACCP Analyse
  • HACCP Plan und HACCP Team
  • Kapitel 3: Ressourcenmanagement
  • Personalressourcen sowie Personalhygiene
  • Schulung und Unterweisung der Mitarbeiter
  • Sozialeinrichtungen

Was ändert sich bei den operativen Abläufen in IFS-zertifizierten Betrieben?

In diesem Teil der E-Learning Schulung erfahren Sie, welche Anforderungen sich bei den operativen Abläufen gemäß des International Featured Standards Food Version 7 geändert haben und was dies für Ihr Tagesgeschäft bedeutet.

  • Kapitel 4: Anforderungen an operative Abläufe
  • Prüfung von Verträgen
  • Spezifikationen und Rezepturen
  • Produktentwicklung sowie -verpackung
  • Einkauf
  • Räume für Produktion und Lager
  • Reinigung und Desinfektion
  • Umgang mit Abfällen
  • Fremdkörper- sowie Allergen-Risikoreduzierung
  • Überwachung sowie Bekämpfung von Schädlingen
  • Transport und Rückverfolgbarkeit
  • Anlagen sowie Ausrüstungsgegenstände
  • Food Fraud

Was ändert sich noch im IFS Food Version 7?

In diesem Abschnitt lernen Sie die Neuerungen in den Kapiteln 5 und 6 des IFS Food Version 7 kennen. Sie wissen anschließend, was Sie bei den Bereichen Messungen, Analysen, Verbesserungen sowie Food Defense beachten müssen.

  • Kapitel 5: Messungen, Analysen, Verbesserungen
  • Betriebsbegehungen sowie interne Audits
  • Vorgehen bei Beanstandungen sowie Reklamationen von Behörden und Kunden
  • Produktrücknahme, Produktrückruf
  • Kapitel 6: Food Defense Plan zum Produktschutz
  • Anforderungen Food Defense
  • Wirksamkeitsprüfung
  • Überprüfung durch Behörden

Was ist das Ziel und welche Zielgruppe sprechen wir an?

Dieser E-Learning Kurs schult Sie bzw. Ihre Mitarbeiter zu Änderungen und Neuerungen, die der Standard IFS Food Version 7 im Vergleich zur Vorgängerversion mit sich bringt. Außerdem erfahren Sie, wie diese richtig zu interpretieren und umzusetzen sind. Diese Online Schulung richtet sich dabei an alle Beschäftigten, die in einem IFS zertifizierten Unternehmen am Lebensmittelsicherheits-Managementsystem mitwirken und sich mit den Neuerungen der aktuellen Version des Standards vertraut machen möchten. Dies können beispielsweise, QM- oder IFS-Beauftragte, Supply Chain Manager sowie Betriebsleiter sein. Aber ebenfalls können Personen dieses E-Learning nutzen, die IFS Food im Betrieb einführen oder betreuen möchten.

Zur Teilnahme an dieser Online Schulung sollten Sie mit dem IFS Food sowie dessen bisherigen Anforderungen vertraut sein.

Welches Zertifikat erhalten Sie in der E-Learning Schulung zu den IFS 7 Änderungen?

Nachdem Sie den kompletten Kurs durchlaufen haben, erhalten Sie eine personalisierte Qualifikationsbescheinigung. Hierauf sind die Inhalte der Online Schulung zum IFS Food Version 7 aufgeführt. Diese personalisierte Bescheinigung dient dem Unternehmen ebenfalls als dokumentierter Nachweis der durchgeführten Schulung.

Technische Infos zum Ablauf Ihres E-Learning Kurses

Die Dauer des E-Learning Kurses beträgt ca. 6 Stunden. Ihr individuelles Lerntempo kann dabei zu einer kürzeren oder längeren Kursdauer führen. Der E-Learning Kurs kann jeder Zeit pausiert werden – Ihr persönlicher Fortschritt wird gespeichert. Der Zugriff auf diesen E-Learning Kurs ist auf 2 Monate nach dessen Freischaltung beschränkt. Während dieser Zeit können Sie die Schulung so oft wiederholen, wie Sie möchten.

Für einen reibungslosen Ablauf des Kurses sind eine schnelle und stabile Internetverbindung, sowie ein aktueller und HTML5-fähiger Browser (Edge, Firefox oder Chrome) notwendig.

Ihre Servicebausteine im IFS Food Version 7 E-Learning Kurs

Als Kursteilnehmer erhalten Sie folgende Servicebausteine im Rahmen Ihrer Kursteilnahme. Diese Bausteine sind im Seminarpreis bereits enthalten und unterstützen Sie mit zusätzlichen Inhalten und Musterdokumenten zu Ihrem Kursthema. Den monatlichen Expertenbrief erhalten Sie erstmalig im Anschluss an Ihre Teilnahme. Dieser informiert Sie monatlich über aktuelle Fachinfos zu Ihrem Kursthema.

VorlagenLeitfaden zur Umsetzung des IFS Food 7
Im Wert von 149,90 €
FachinfoIhr monatlicher Expertenbrief
Exklusive Expertentipps und Fachwissen für Sie

Ihr Plus: Zusatzleistungen im Gesamtwert von 149,90€