Hygieneschulung online – Hygienemanagement & GHP in der Lebensmittelindustrie

899,00 

Kursdauer: ca. 13 Stunden
Servicebausteine: Servicebausteine im Wert von 199,80 €
Kursart: E-Learning Kurs
Demokurs: Kostenloser Demokurs
Kursinfo: PDF-Download

Artikelnummer: LE91 Kategorie:

Mit dieser Hygieneschulung online lernen Sie die Bereiche Hygienemanagement sowie GHP (Gute Hygiene Praxis) kennen und erfahren, wie Sie diese Methoden erfolgreich in Ihrem Lebensmittelbetrieb umsetzen. In Lebensmittelunternehmen gibt viele relevante Hygieneanforderungen, die es umzusetzen gilt – seitens der Gesetzgebung, des Handels sowie der unterschiedlichen Lebensmittelstandards. Nutzen Sie diese Hygieneschulung online und lernen Sie diese Anforderungen kennen. Anschließend wissen Sie, wie Sie eine Gute Hygiene Praxis im Betrieb umsetzen. Mit unserem E-Learning Kurs bleiben Sie dabei stets zeitlich und örtlich flexibel, lernen kosteneffizient sowie in Ihrem eigenen Tempo.

Geht es um Hygienemanagement in der Lebensmittel Branche spielen Fremdkörper, chemische Rückstände oder andere Formen von Kontaminationen immer eine große Rolle. In dieser Hygieneschulung online lernen Sie, Kontaminationen bzw. Verunreinigungen durch ein funktionierendes Hygienemanagement und eine Gute Hygiene Praxis vorzubeugen. Dabei bezieht dieser Hygienemanagement E-Learning Kurs Sie aktiv bei der Erarbeitung der Schulungsinhalte mit ein. Damit Sie das Gelernte im Anschluss auch problemlos in der Praxis anwenden und Ihr Hygienemanagementsystem sicher planen und umsetzen können, enthält dieses E-Learning speziell entwickelte Übungen. Nachdem Sie diese Online Schulung absolviert haben, können Sie maßgeblich dazu beitragen, die Lebensmittelsicherheit in Ihrem Betrieb zu gewährleisten.

Kursdemo: Starten Sie per Klick den Live-Demokurs

Sie möchten vor der Buchung einen unverbindlichen und kostenfreien Einblick in diese Online Schulung erhalten? Dann schauen Sie sich einige Ausschnitte in unserem Demokurs an.

Welche Inhalte sprechen wir in dieser Hygieneschulung online – Hygienemanagement & GHP an?

In diesem E-Learning Kurs lernen Sie die Themen Hygienemanagement Lebensmittel und GHP ausführlich kennen. Dabei erfahren Sie mehr zu den Anforderungen an das Hygienemanagement, der Erstellung eines Hygienekonzepts sowie der persönlichen Hygiene und vieles mehr. Nachfolgend erhaltene Sie eine ausführliche Inhaltsübersicht.

Lebensmittelstandards sowie rechtliche Anforderungen zur Lebensmittelsicherheit

Die Hygieneschulung online beginnt mit relevanten gesetzlichen Forderungen sowie normativen Anforderungen der Lebensmittelstandards. Sie lernen das EU Hygienerecht, relevante EU Verordnungen, das Hygienerecht in Deutschland sowie die Standards IFS Food, BRC, ISO 22000 und den Codex Alimentarius kennen.

  • Grundlagen zum Lebensmittelrecht sowie zu den Lebensmittelstandards
  • Deutsches sowie europäisches Hygienerecht
  • VO (EG) 178/2002 (Ba­sis­-Ver­ord­nung) & VO (EG) 852/2004 (Le­bens­mit­tel­hy­gie­ne)
  • Allgemeiner Leitfaden der Kommission
  • Die Begriffe PRP und GHP
  • Managementsystem für Lebensmittelsicherheit
  • Mitarbeiterschulung – gesetzliche Grundlagen, Gestaltung sowie Durchführung
  • Basis-Hygienemaßnahmen
  • Mikrobiologische Anforderungen
  • Richt-Warn­wer­te-Lis­te der Deut­schen Ge­sell­schaft für Hy­gie­ne und Mi­kro­bio­lo­gie
  • §5 Lebensmittel-, Bedarfsgegenstände- und Futtermittelgesetzbuch (LFGB)
  • Gesetze zur Ver­bes­se­rung der ge­sund­heitsspezifischen Ver­brau­cher­in­for­ma­tio­nen
  • Veröffentlichung sowie Transparenz von Kontrollergebnissen
  • Das Infektionsschutzgesetz (IfSG)
  • Die Lebensmittelhygieneverordnung (LMVH)
  • Der Codex Alimentarius (CA)
  • Forderungen IFS, BRC, FSSC, ISO 22000

Wie wird ein Hygienezonenkonzept erstellt?

In diesem Teil der Hygieneschulung Online erläutert Ihnen die Trainerin, wie Sie ein Hygienezonenkonzept erstellen und anschließend in Ihrem Unternehmen umsetzen können.

  • Gebäudeplan sowie Hygiene- & Risikozonen
  • Der Entscheidungsbaum (in Anlehnung an BRC 8)
  • Begrifflichkeiten High Care & High Risk
  • Kennzeichnung und Hilfsmittel
  • Muster-Produktionsbetrieb

Welche Regeln gelten bei der Personalhygiene?

Die persönliche Hygiene der Mitarbeiter ist für das Hygienemanagement und GHP in der Lebensmittelindustrie von entscheidender Bedeutung. Daher lernen Sie diesen Bereich im Hygienemanagement E-Learning Kurs ausführlich kennen.

  • Basis: VO (EG) 852/2002
  • Meldepflichtige Krankheiten sowie Tätigkeitsverbot gemäß Infektionsschutzgesetz (IfSG)
  • Korrektes Händewaschen
  • persönliche Hygiene der Mitarbeiter – Gefahrenanalyse
  • Arbeitsplatz sowie Sozialbereiche hygienisch gestalten
  • Hygienisch korrektes Mitarbeiterverhalten
  • Sicherheitskleidung
  • Mikro­organis­men
  • Umgang mit Besuchern sowie externen Dienstleistern
  • Praktische Umsetzung im Unternehmen
  • Hygieneregeln

Was müssen Sie zur Hygiene der Anlagen- und Gebäude wissen?

An dieser Stelle befasst sich Ihre Hygieneschulung online mit der Hygiene von Anlagen und Gebäuden. Hierbei werden ebenfalls Schädlingsbekämpfung sowie Abfallentsorgung thematisiert.

  • Die Unternehmensumgebung
  • Hygienic Design – Hygiene bei Produktionsanlagen
  • Hygieneschleusen
  • Wasserversorgung
  • Gebäude sowie Anlagen: Reinigung und Desinfektion
  • Aufstellen eines Reinigungsplans
  • Schädlingsbekämpfung
  • Abfälle entsorgen
  • Umkleideräume, WCs sowie Aufenthaltsräume
  • Lager sowie Logistik
  • Außenanlagen

Allergenmanagement als Teil des Hygienemanagements

Ein weiteres Thema, dem wir uns in dieser E-Learning Schulung widmen ist das Allergenmanagement. Zuerst erläutern wir Ihnen die gesetzlichen Grund­lagen und gehen dabei auf die Lebensmittelinformationsverordnung (LMIV) mit Anhang II ein. Abschließend erfahren Sie, was in Bezug auf zusammengesetzte Lebensmittel, Anforderungen des IFS Food sowie die Wirkung von Allergenen zu beachten ist.

  • LMIV – Lebensmittel-Informations-Verordnung
  • Allergene gemäß LMIV – Anhang II
  • Allergenmanagement nach IFS Food
  • Umgang mit Allergenen und deren Wirkung
  • Was versteht man unter Allergie, Pseudoallergie sowie Unverträglichkeit?
  • Symptome
  • Kreuzallergien
  • Symptome der Allergie
  • Kreuzallergien
  • Die Datenbank LeDa-/ALBA-Liste
  • Allergien – Ausbreitung und gesetz­liche Grenz­werte
  • Allge­meines Allergen­manage­ment
  • 10-Punkte-Charta nach dem DAAB-Leitfaden
  • VITAL-Konzept der EU (VITAL steht für Voluntary Incidental Trace Allergen Labelling)
  • Risikovermeidung
  • Gefahrenanalyse für Allergene
  • Einflussfaktoren
  • Produktkennzeichnung zum Allergenstatus
  • Lieferantenmanagement und -bewertung

Fremdkörpermanagement beherrschen – Hygieneschulung online

Abschließend lernen Sie in Ihrem E-Learning Seminar Hygienemanagement und GHP, was Sie im Bereich Fremdkörpermanagement im Lebensmittelbetrieb beachten müssen. Wir ver­mitteln Ihnen, wie Sie Kon­ta­minationen mit Fremdmaterialien verhindern können. Sie erfahren ebenso, welche Arten von Fremdkörpern auf­treten können.

  • Welche Bedeutung hat Fremdkörpermanagement im Lebensmittelbetrieb?
  • Genveränderte Organismen GVO
  • Fremdkörpermanagement – Glas, Holz, Metall
  • IFS-Anforderungen
  • Fremd­körper-Risiko­minderung nach IFS Food
  • Ursachen von Fremdkörpern

Was ist das Ziel und welche Zielgruppe sprechen wir an?

Dieser E-Learning Kurs schult Sie bzw. Ihre Mitarbeiter zu den Anforderungen an ein betriebliches Hygienemanagement und an GHP – Gute Hygiene Praxis. Anschließend können Sie gesetzliche sowie normative Anforderungen an Hygienemanagement und GHP im Lebensmittelbetrieb erfüllen. Diese Online Hygieneschulung richtet sich dabei an Hygienebeauftragte, QM-Beauftragte, HACCP-Teammitglieder, betriebsinterne Referenten für Hygieneschulungen, Fach- und Führungskräfte aus allen Bereichen der Lebensmittelwirtschaft, Lebensmittelindustrie, Handel, Convenience, Gemeinschaftsverpflegung sowie an Mitarbeiter aus der Gastronomie.

Zur Teilnahme an dieser Online Hygieneschulung müssen Sie keine speziellen Voraussetzungen erfüllen.

Welches Zertifikat erhalten Sie in der Hygieneschulung online?

Nachdem Sie den kompletten Kurs durchlaufen haben, erhalten Sie eine personalisierte Qualifikationsbescheinigung. Hierauf sind die Inhalte der Online Schulung zu Hygienemanagement im Bereich Lebensmittel und GHP aufgeführt. Diese personalisierte Bescheinigung dient dem Unternehmen ebenfalls als dokumentierter Nachweis der durchgeführten Schulung.

Technische Infos zum Ablauf Ihres E-Learning Kurses

Die Dauer des E-Learning Kurses beträgt ca. 13 Stunden. Ihr individuelles Lerntempo kann dabei zu einer kürzeren oder längeren Kursdauer führen. Der E-Learning Kurs kann jeder Zeit pausiert werden – Ihr persönlicher Fortschritt wird gespeichert. Der Zugriff auf diesen E-Learning Kurs ist auf 2 Monate nach dessen Freischaltung beschränkt. Während dieser Zeit können Sie die Unterweisung so oft wiederholen, wie Sie möchten.

Für einen reibungslosen Ablauf des Kurses sind eine schnelle und stabile Internetverbindung, sowie ein aktueller und HTML5-fähiger Browser (Edge, Firefox oder Chrome) notwendig.

Ihre Servicebausteine in der Hygieneschulung online

Als Kursteilnehmer erhalten Sie folgende Servicebausteine im Rahmen Ihrer Kursteilnahme. Diese Bausteine sind im Seminarpreis bereits enthalten und unterstützen Sie mit zusätzlichen Inhalten und Musterdokumenten zu Ihrem Kursthema. Den monatlichen Expertenbrief erhalten Sie erstmalig im Anschluss an Ihre Teilnahme. Dieser informiert Sie monatlich über aktuelle Fachinfos zu Ihrem Kursthema.

VorlagenRechtliche Grundlagen für Hygieneschulungen
Im Wert von 19,90 €
VorlagenVorlagenpaket zur HACCP Dokumentation
Im Wert von 179,90 €
FachinfoIhr monatlicher Expertenbrief
Exklusive Expertentipps und Fachwissen für Sie

Ihr Plus: Zusatzleistungen im Gesamtwert von 199,80€