Infektionsschutzbelehrung online – Folgebelehrung gem. Infektionsschutzgesetz §43

19,90 

Kursdauer: ca. 45 Minuten
Kursart: E-Learning Kurs
Demokurs: Kostenloser Demokurs
Kursinfo: PDF-Download

Artikelnummer: LUE922 Kategorie:

Eine regelmäßig durchgeführte Unterweisung zum Infektionsschutz sowie zur Personalhygiene im Lebensmittelunternehmen ist für alle Betriebe dieser Branche verpflichtend. Diese soll mindestens alle zwei Jahre erfolgen. Mit unserer Infektionsschutzbelehrung online kommen Sie dieser Unterweisungspflicht nach und können die Folgebelehrung gemäß Infektionsschutzgesetz (IfSG) § 43 einfach online durchführen. Beachten Sie bitte, dass die Erstbelehrung immer durch das Gesundheitsamt erfolgen muss, die Folgebelehrungen können Sie dann unternehmensintern durchführen.

Dabei profitieren Sie von den Vorteilen einer E-Learning Schulung und können die Mitarbeiterunterweisung kosteneffizient sowie zeitlich und örtlich flexibel durchführen. Mithilfe interaktiver Elemente werden Sie aktiv in den Kurs einbezogen und erarbeiten sich so die Grundlagen der Personalhygiene sowie des Infektionsschutzes mit einfachem Praxistransfer. Zudem gibt die erfahrene Referentin in der Online-Belehrung zusätzlich hilfreiche Umsetzungstipps. Sie kommen Ihrer Unterweisungspflicht ohne großen Vorbereitungs- und Verwaltungsaufwand nach.

Die Infektionsschutzbelehrung online thematisiert alle wichtigen Aspekte der persönlichen Hygiene am Arbeitsplatz und zeigt, wie Sie oder Ihre Mitarbeiter sich im Infektionsfall richtig verhalten. Dabei erfahren Sie ebenfalls mehr zu Tätigkeitsverboten nach dem IfSG. Im Rahmen der Personalhygiene werden ebenfalls die Bereiche Hände waschen und sichere Schutzkleidung behandelt.

Abschließend erfahren Sie mehr zum Übertragungsweg von Infektionen und erhalten eine kurze Einführung in das Thema mikrobiologische Gefahren.

Kursdemo: Hier zum Live-Demokurs per Klick!

Sie möchten vor der Buchung einen Einblick in den E-Learning Kurs erhalten? Kein Problem! Hier können Sie sich einige Ausschnitte des Kurses anschauen – natürlich unverbindlich und ohne Anmeldung!

Welche Inhalte sprechen wir in der Infektionsschutzbelehrung online an?

Diese Online-Belehrung zum Infektionsschutz und zur Personalhygiene thematisiert die wichtigsten Aspekte und entspricht den Anforderungen einer IfSG Folgebelehrung. Unsere praxiserfahrene Referentin in der Infektionsschutzbelehrung vermittelt Ihnen die Inhalte in unterschiedlichen Themenvideos und gibt hilfreiche Umsetzungstipps. Interaktive Elemente erleichtern den Praxistransfer zusätzlich.

Persönliche Hygiene und Infektionsschutz im Lebensmittelbetrieb

Ziel dieser Folgebelehrung nach § 43 Infektionsschutzgesetz ist die Mitarbeitersensibilisierung für die Bereiche persönliche Hygiene am Arbeitsplatz sowie Infektionsschutz in der Lebensmittelindustrie. Nachfolgend erhalten Sie eine detaillierte Übersicht der Inhalte dieser 30 minütigen Online-Unterweisung.

  • Das Infektionsschutzgesetz (IfSG)
  • Welches Vorgehen gilt bei Infektionen?
  • Basis-Verordnung VO (EG) 852/2004
  • Wann treten Tätigkeitsverbote in Kraft?
  • Personalhygiene beginnt bei den Händen – richtig waschen sowie desinfizieren
  • Hygiene am Arbeitsplatz
  • „Keimschleuder“ Mensch
  • So werden Infektionen übertragen
  • Persönliche Schutzkleidung
  • Hygienemaßnahmen bei internen und externen Mitarbeitern sowie bei Besuchern
  • Mikrobiologische Gefahren

Was ist das Ziel und welche Zielgruppe sprechen wir an?

Dieser E-Learning Kurs unterweist und sensibilisiert Sie bzw. Ihre Mitarbeiter zu den Bereichen Infektionsschutz sowie Personalhygiene im Lebensmittelbetrieb. Sie zählt als Folgebelehrung gem. IfSG. Die Erstbelehrung erfolgt durch das Gesundheitsamt. Dazu gehören u.a. die persönliche Hygiene aller Beschäftigten am Arbeitsplatz sowie das korrekte Verhalten bei auftretenden Krankheiten durch Infektionen. Die Infektionsschutzbelehrung online dient somit auch dem Verbraucherschutz. Diese Infektionsschutzbelehrung online richtet sich dabei an alle Personen, bei denen eine Folgebelehrung nach § 43 IfSG ansteht. Hierzu zählen alle Personen, die bei ihrer Tätigkeit mit Lebensmitteln in Berührung kommen.

Zur Teilnahme an dieser Online-Unterweisung zu Infektionsschutz und Personalhygiene im Lebensmittelbetrieb sind keine speziellen Vorkenntnisse erforderlich.

Welches Zertifikat erhalten Sie in der Folgebelehrung gemäß Infektionsschutzgesetz § 43?

Nachdem sie den kompletten Kurs durchlaufen haben, erhalten die Teilnehmer dieser Infektionsschutzbelehrung online eine personalisierte Qualifikationsbescheinigung. Hierauf sind die Inhalte der Unterweisung aufgeführt. Diese personalisierte Bescheinigung dient dem Unternehmen ebenfalls als dokumentierter Nachweis der durchgeführten Belehrung.

Technische Infos zum Ablauf Ihres E-Learning Kurses

Die Dauer des E-Learning Kurses beträgt ca. 45 Minuten. Ihr individuelles Lerntempo kann dabei zu einer kürzeren oder längeren Kursdauer führen. Der E-Learning Kurs kann jeder Zeit pausiert werden – Ihr persönlicher Fortschritt wird gespeichert. Der Zugriff auf diesen E-Learning Kurs ist auf 2 Monate nach dessen Freischaltung beschränkt. Während dieser Zeit können Sie die Unterweisung so oft wiederholen, wie Sie möchten.

Für einen reibungslosen Ablauf des Kurses sind eine schnelle und stabile Internetverbindung, sowie ein aktueller und HTML5-fähiger Browser (Edge, Firefox oder Chrome) notwendig.