Die Erklärfilm Produktion in unserer Erklärvideo Agentur

Auf dieser Seite stellen wir Ihnen unsere Erklärfilm Produktion vor. Wir zeigen Ihnen, wie diese abläuft und welche Schritte dabei durchlaufen werden. Mit Videos zu lernen macht Spaß und geht zudem vergleichsweise schnell. Wichtige Inhalte werden dabei auf der visuellen und tonalen Ebene vermittelt. Im Gegensatz zum reinen Text oder Ton bietet ein Erklärfilm ebenso die Möglichkeit, mit Bildern, Icons oder Stilisierungen zu arbeiten, was die Aufmerksamkeit deutlich erhöht. Dadurch können auch komplizierte Sachverhalte schnell und verständlich dargestellt werden.


Ihr Ansprechpartner für Lern- & Erklärvideos

Sie haben Fragen, wünschen ein Angebot oder Beratung? Ich helfe Ihnen gerne weiter!

Kati Schäfer
Telefon: 07231.922391-0
E-Mail: kschaefer@vorest-ag.de


Schritte bei der Erklärfilm Produktion

Erklärfilme haben längst den Sprung von einfachem Videomaterial in das betriebliche Umfeld gemacht – eine Vielzahl von betrieblichen Fortbildungen können mittlerweile sogar komplett online absolviert werden (Beispiele finden Sie bei der VOREST AG zum Thema Managementsysteme und Prozesse). Wir bieten Ihnen dabei die Möglichkeit, als Erklärvideo Agentur professionelle Lern- und Erklärvideos für E-Learning Kurse zu produzieren. Auf dieser Seite zeigen wir Ihnen also, wie wir genau vorgehen und was Sie bei der Auswahl eines Videotyps beachten sollten. Der Erstellungsprozess bei der Erklärfilm Produktion gliedert sich dabei in die folgenden Schritte:

1. Besprechung der Themen & Kennenlernen der Erklärvideo Agentur

Zunächst einmal wollen wir Sie und Ihre Bedürfnisse natürlich kennen lernen. Dieser Schritt wird oft unterschätzt – doch nur wenn wir Sie und Ihre Unternehmen kennen lernen, können wir als Erklärvideo Agentur Ihre Lernziele optimal verstehen und umsetzen. Aus diesem Grund beginnt die Erklärvideo Produktion immer mit einem ersten, kurzen Gespräch über Ihre Lernziele und Ihr Unternehmen.

Darüber hinaus steht die thematische Besprechung im Fokus – in welchem Bereich möchten Sie Ihre Mitarbeiter fortbilden oder weiterbilden? Zu vielen Themen haben wir zudem bereits fertige Bausteine und müssen vielleicht kein neues Erklärvideo produzieren. Diese könnten Sie an dieser Stelle natürlich direkt auswählen – so können wir Ihre Kosten schon im ersten Schritt senken. Sollte es sich um ein komplett neues Thema handeln, werden hier die zu vermittelnden Lernziele definiert. Zusätzliche besprechen wir, welchem Zweck das Lernvideo dient – nutzen Sie das Video zur eigenständigen Wissensvermittlung oder wird es in einen E-Learning Kurs eingebunden?

2. Auswahl des Lernvideo-Typs

Sind die Themen abgesteckt, müssen Sie den passenden Lernvideo Typ auswählen. Prinzipiell stellt sich die erste Frage, ob ein Trainer die Inhalte präsentiert, oder ob Sie auf eine grafische Präsentation mit Animationen setzen. Neben diesen beiden klassischen Videoarten gibt es noch weitere Möglichkeiten welche wir Ihnen als Erklärvideo Agentur hier erläutern.

Je nach gewähltem Videotyp kann die Präsentation der Inhalte unterschiedlich ausfallen. Ein klassisches Video mit Trainer hat beim Lernenden eine andere Wirkung wie ein spielerisch aufgebautes, animiertes Video. Hier sollte immer die Zielgruppe und der zu vermittelnde Inhalt im Hinterkopf behalten werden.

3. Auswahl des passenden Trainers

Entscheiden Sie sich für ein Video, in dem ein Trainer die Inhalte vermittelt, muss im nächsten Schritt ein für Sie passender Referent ausgewählt werden. Wir arbeiten mit zahlreichen Trainern zusammen, welche bereits seit vielen Jahren mit uns zusammen Lernvideos und E-Learning Kurse produzieren. Sagt Ihnen keiner unserer Trainer zu, kann ein passender Trainer durch uns akquiriert werden, um Ihr Erklärvideo zu drehen.

4. Inhaltsplanung

Im nächsten Schritt werden zusammen mit Ihnen und dem gewählten Trainer die konkreten Inhalte ausgearbeitet. Sie haben die Wahl – Sie können uns die Inhalte detailliert vorgeben oder wir erarbeiten sie.

Bei einer Produktion von E-Learning Kursen werden zunächst die zu vermittelten Themen und Inhalte ermittelt. Im Anschluss teilen wir zusammen mit unserem Experten die Themen in unterschiedliche „Lernportionen“ auf und planen entsprechend die Videos für Ihren individuellen E-Learning Kurs. Dabei greifen wir, wenn immer es möglich ist , auf ein bereits vorhandenes und durch uns erstelltes Video zurück und müssen kein neues Erklärvideo in unserer Agentur produzieren. Dieses integrieren wir dann in den Videoplan, um Kosten zu sparen.

Benötigen Sie einzelne Videos, welche ohne einen E-Learning Kurs zur Wissensvermittlung im Unternehmen verwendet werden sollen, ist die Vorgehensweise ein wenig unterschiedlich. Hier ist es wichtig detailliert zu definieren, welche Inhalte genau Sie in welcher Intensität vermitteln möchten. Nur so können bei komplexen Inhalten alle wichtigen Aspekte in ein Video gebettet werden. Hierzu erstellen wir ein Drehbuch und ggf. ein Storyboard, in dem genau festgelegt wird, wie wir das Erklärvideo drehen werden. Das Drehbuch bzw. Skript wird zusammen mit Ihnen ausgearbeitet, geplant und zum Schluss überarbeitet.

5. Videodreh, Grafikerstellung & Vertonung bei der Erklärvideo Produktion

Nun geht es an die Kamera bzw. an das Zeichenbrett in unserer Erklärvideo Agentur! Je nach Vorgabe produziert unser Team für den Erklärfilm gezeichnete Grafiken, Figuren, etc. für animierte Inhalte oder dreht die Lerninhalte mit dem Trainer ab. Im Videodreh selbst arbeiten wir bei Videos mit Trainern mit der Greenscreen Technik – daher können wir das Videomaterial in der Nachbearbeitung fast beliebig anpassen und optimieren, inklusive variabler Hintergründe, Grafiken und Einblendungstexten.

In diesem Schritt erstellen unsere Sprecher bei animierten Videos auch die Vertonung und wählen (falls gewünscht) eine passende musikalische Untermalung aus.

6. Videobearbeitung & Schnitt in unserer Erklärvideo Agentur

Weiterhin wird das erstellte Rohmaterial weiterverarbeitet und nach Ihren Wünschen editiert. In Videos mit Trainern werden nun die Einblendungspunkte ergänzt, der Hintergrund bearbeitet sowie Grafiken eingefügt. Bei einem Animationsvideo folgt in diesem Schritt die eigentlich Animation – hier erwachen die zuvor erstellten Figuren und Grafiken zum Leben! Unsere Cutter editieren dabei jedes Video individuell, so können wir eine hohe Qualität und eine optimale Wissensvermittlung, auch komplexer Inhalte, garantieren.

7. Abnahme nach der Erklärvideo Produktion

Bevor der produzierte Erklärfilm final umgesetzt wird, steht noch die Abnahme durch Sie. Bei der Produktion eines einzelnen Erklärvideos wird diese nun durchgeführt. Sie können sich das Video in Ruhe anschauen und Ihre Optimierungswünsche, sofern vorhanden, an uns weitergeben. Wir setzen diese dann entsprechend um.

Wird ein kompletter Satz an Erklärvideos durch uns produziert, welcher in einen E-Learning Kurs integriert wird, erfolgt die Abnahme mit dem kompletten Kurs – so können Sie die Lerninhalte in der Gesamtheit anschauen und überprüfen.

8. Einbindung in das gewählte E-Learning Format

Abschließend folgt auf Wunsch die Einbindung des fertigen Lernvideos in das gewählte E-Learning Format. Hierzu können Sie wählen zwischen einem individuellen Look, oder unserem Standard Template. Der online Kurs wird zusätzlich mit Übungen, Workshops sowie Beispiele und einem Abschlussquiz versehen. So können Sie den Lernerfolg garantieren und auch nachweisen. Weitere Informationen zur Erstellung von E-Learning Kursen können Sie hier nachlesen.

Sie haben Fragen?

Wir helfen Ihnen gerne weiter und beraten Sie individuell zu Ihrem Lernvideo-Projekt!

Kati Schäfer
kschaefer@vorest-ag.de
07231 92 23 91 – 0